Day

Juni 17, 2020

Regelungen COVID-19-Insolvenz-Aussetzungsgesetz (COVInsAG)

Das COVID-19-Insolvenz-Aussetzungsgesetz (COVInsAG) tritt in Kraft

Ein Gesetz im Schnellverfahren, um die wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Coronakrise einzudämmen: Am 16. März...
Weiterlesen
Genossenschaft Anleger

Die Genossenschaft – Unternehmensform mit Risiken für Anleger?

Die Genossenschaft ist eine in Deutschland weitverbreitete Unternehmensform. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss...
Weiterlesen
Schiffsfonds Ownership V UG Co. KG i.L

Schiffsfonds Ownership V UG & Co. KG i.L.

Anleger der Schiffsfonds Ownership V UG & Co. KG i.L. mussten mit Einleitung der Liquidation...
Weiterlesen

Die Autorin

Corinna Ruppel – Rechtsanwältin für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Rosenheim (Oberbayern)

Corinna Ruppel nutzt ihre Fachexpertise aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Kreditspezialistin und Syndikusanwältin, um Privatpersonen und Unternehmen in allen Fragen rund um Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Insolvenzrecht zu beraten und zu vertreten. Dabei legt sie besonderen Wert auf Transparenz und eine vertrauensvolle Basis dem Mandanten gegenüber.

Ihr kostenloses Erstgespräch:
08031 / 7968029

Die Kanzlei

Persönliche Betreuung
Über 20 Jahre Erfahrung
Ex-Bankmitarbeiterin
Deutschlandweite Vertretung
Kostenloses Erstgespräch

Bekannt aus

Bekannt aus Kommentar der Frankfurter AllgemeinenBekannt aus Kommentar Süddeutschen