Corinna Ruppel Rechtsanwältin
4,9 (201) C. Ruppel auf anwalt.de
Kategorie

News aus dem Bank- & Kapitalmarktrecht

Container

P&R Insolvenz – zweite Stellungnahme des Insolvenzverwalters Jaffé

Bei der P&R Insolvenz wird das Ausmass der wirtschaftlichen Probleme immer deutlicher. Wir hatten bereits über die Insolvenzeröffnung (hier) und die erste Stellungnahme des Insolvenzverwalters Jaffé (hier) berichtet. Nun befasst er sich in seiner zweiten Stellungnahme mit dem Containerbestand. Eine Frage die entscheidend ist für das weitere Schicksal der Gesellschaften und das Investment der 52.000 […]
Weiterlesen
Kreditvertrag Verjährung

Widerruf von Fernabsatz Darlehensverträgen

Der Widerruf von Fernabsatz Darlehensverträgen, die in der Zeit von Ende 2002 bis Mitte 2010 abgeschlossen wurden, ist möglicherweise nach wie vor möglich. So berichtet das Handelsblatt am 09.05.2018, dass es Anwälten zufolge doch noch eine Chance gäbe, aufgrund von Formfehlern teure Altverträge zu kündigen. Was steckt dahinter?  „Ewiges Widerrufsrecht“ bis zum 21.06.2016 Bis zum […]
Weiterlesen
Schiffsfonds

MPC Santa R Schiffe – Rückforderung von Ausschüttungen

Video Einleitung zum Thema „MPC Santa R: Was tun wenn Ausschüttungen zurück gefordert werden?“ von Rechtsanwältin Corinna Ruppel Anleger der MPC Santa R Schiffe werden seit Jahresbeginn von den Rechtsanwälten Münzer Böhm zur Rückzahlung von Ausschüttungen aufgefordert. Für viele Anleger ist dies sehr unerfreulich, liegen die Ausschüttungen doch schon Jahre zurück und haben sie bereits umfangreiche […]
Weiterlesen
Container

P&R Insolvenz – erste Stellungnahme des Insolvenzverwalters Jaffé

Die P&R Insolvenz schreitet voran. Wir hatten bereits über die Eröffnung des Verfahrens (hier) und mögliche rechtliche Probleme (hier) berichtet. Nun hat der Insolvenzverwalter Jaffé eine erste Stellungnahme veröffentlicht. Danach sieht er seine vordringliche Aufgabe darin, das Vermögen im Interesse aller Anleger und Gläubiger zu sichern und zu erhalten. Die Sichtung der Unterlagen zusammen mit […]
Weiterlesen
Goldbarren

Cosma Gruppe Gold – Update

Die Cosma Gruppe ist insolvent. Darüber hatten wir bereits hier berichtet. Im Zusammenhang mit der Cosma Gruppe gibt es nunmehr die ersten Urteile. Das Landgericht Mannheim hat gegen einen der Verantwortlichen der Cosma Gruppe eine Haftstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten verhängt. Er soll den Kunden vorgespiegelt haben, dass die C-GmbH zu einer überregional […]
Weiterlesen
Container

P&R Container Insolvenz – Update

P&R Container, wir hatten bereits über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens berichtet (hier). Für viele Anleger stehen beträchtliche Summen auf dem Spiel. Entsprechend werden reichlich Fragen gestellt. Einige davon sollen kurz angerissen werden. Muss der Anleger auf den Insolvenzverwalter von P&R zugehen? Nein! Der Insolvenzverwalter wird von sich aus die Anleger und Gläubiger der Gesellschaften anschreiben […]
Weiterlesen
Container

P&R Insolvenz – Was passiert mit den Containern und gibt es die auch?

P&R Insolvenz: Die Münchner Anlagefirma P&R Container ist insolvent. Das Insolvenzverfahren wurde eingeleitet. Rund 50.000 Anleger fragen sich nun, wie es mit ihrem Containerinvestment weiter geht. Bereits vor gut einer Woche häuften sich die warnenden Stimmen, die auf eine mögliche Schieflage der Gesellschaft hinwiesen, nachdem P&R überraschend den Vertrieb eingestellt hatte. Zum Hintergrund der P&R […]
Weiterlesen
Gewinnunabhängige Ausschüttung – § 172 abs. 4 hgb Verjährung

Gewinnunabhängige Ausschüttungen und mögliche Verjährung

Gewinnunabhängige Ausschüttungen und mögliche Verjährung Die Rückforderung gewinnunabhängiger Ausschüttungen ist der größte Schrecken, der einem Fonds Anleger, sei es bei einem Schiffsfonds (aktuell z. B. der HCI 1100 TEU Schiffsfonds oder die MPC Santa-R Schiffe), Immobilienfonds oder sonstigem, widerfahren kann. Spätestens wenn er die Aufforderung zur Rückzahlung von gewinnunabhängigen Ausschüttungen erhält, weiß der Anleger, dass […]
Weiterlesen
Gewinnunabhängige Ausschüttung – § 172 abs. 4 hgb Verjährung

Negativzinsen auf Ihre Sparguthaben?

Negativzinsen – Strafzinsen – nach wie vor wird das Sparen für die Rente propagiert. Aber das Sparbuch oder das Tagesgeldkonto ist dafür schon länger nicht mehr erste Wahl. Nicht nur, dass der Zinssatz nahezu bei 0 liegt, manche Banken verlangen bereits Negativzinsen / Strafzinsen von ihren privaten Sparern. Zu diesem Schritt sehen sie gezwungen, nachdem auch […]
Weiterlesen
Immobilien Finanzierung

Immobilienfinanzierung und die Grundschuld

Für den Kauf einer Immobilie benötigen die meisten ein Darlehen, mit entsprechenden Sicherheiten. Bei Immobilienfinanzierungen bietet sich da die zu erwerbende Immobilie an. Dafür lassen sich Banken ein Grundpfandrecht (Grundschuld) an der Immobilie gewähren. Damit hat die Bank die Möglichkeit, im Wege der Zwangsvollstreckung die Immobilie zu verkaufen. Das kann sie tun, sollten Sie das […]
Weiterlesen
1 11 12 13 14

Die Autorin

Corinna Ruppel – Rechtsanwältin für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Rosenheim (Oberbayern)

Corinna Ruppel nutzt ihre Fachexpertise aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Kreditspezialistin und Syndikusanwältin, um Privatpersonen und Unternehmen in allen Fragen rund um Bank- und Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht und Erbrecht zu beraten und zu vertreten. Dabei legt sie besonderen Wert auf Transparenz und eine vertrauensvolle Basis dem Mandanten gegenüber.

Ihr kostenloses Erstgespräch:
08031 / 7968029

Die Kanzlei

Persönliche Betreuung
Über 20 Jahre Erfahrung
Ex-Bankmitarbeiterin
Deutschlandweite Vertretung
Kostenloses Erstgespräch

Bekannt aus

Bekannt aus Die ZeitBekannt aus Kommentar der Frankfurter AllgemeinenBekannt aus Kommentar Süddeutschen