Rechtsthemen

Betrug im Online Banking

Wer trägt den Schaden und die Beweislast? Die Bank oder Sie?
Im Online Banking wurden Sie um einen Teil oder gar ihr gesamtes Guthaben betrogen. Die Betrüger samt Empfängerkonto befinden sich meistens im Ausland. Das Geld von den Betrügern wieder zu erlangen ist schwer. Und die Bank? Die verweist Sie auf Ihre Sorgfaltspflicht, die Sie verletzt haben sollen.

Artikel Betrug im Online Banking lesen

Gewinnunabhängige Ausschüttung

Wann müssen Sie als Anleger Ausschüttungen zurückzahlen?
Sind Sie zur Rückzahlung von gewinnunabhängigen Ausschüttungen aufgefordert worden?
Sie sind u.a. auf Ihre Verpflichtung nach § 172 Abs. IV HGB verwiesen worden?

Artikel Gewinnunabhängige Ausschüttung lesen

Rechtliches zur Bürgschaft

Welche Rechte und Pflichten beinhaltet die Bürgschaft für den Bürgen?
Bei größeren Investitionen fordern Banken, Immobilienbesitzer oder andere Gläubiger eine finanzielle Absicherung. Sollte das Vermögen des Schuldners die Zahlungen in Zukunft nicht ausreichend abdecken können, verlangen Kreditnehmer oft nach einer zusätzlichen Sicherheit – den Bürgen …

Artikel Rechtliches zur Bürgschaft lesen

Über die Kanzlei

Corinna Ruppel – Anwältin für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Rosenheim

Corinna Ruppel
Rechtsanwältin

auf anwalt.de


Persönliche 1:1 Betreuung
Über 20 Jahre Erfahrung
Ex-Bankmitarbeiterin
Deutschlandweite Vertretung
Kostenlose Erstberatung

24h Kostenlose Erstberatung