Corinna Ruppel Rechtsanwältin
4,9 (201) C. Ruppel auf anwalt.de

Autokredit ablösen: Ohne Vorfälligkeitsentschädigung

So lösen Sie Ihren Autokredit ohne Vorfälligkeitsentschädigung auf

Manche Autofahrer möchten ihren Autokredit ablösen und die entsprechende Schuld somit vorzeitig tilgen. Sie sollten allerdings wissen, dass die Autofinanzierung ablösen mit Nachteilen verbunden sein kann, insbesondere finanzieller Natur.

Wegen dieser Nachteile ist es häufig die bessere Alternative, den Autokredit zu widerrufen. Ob dies möglich ist, kann Ihnen ein kompetenter und erfahrener Rechtsanwalt auf diesem Gebiet mitteilen.

CDR Legal vertritt Autokäufer
➤ Weiter zur kostenfreien Ersteinschätzung

Das Wichtigste im Überblick

  • Beim Autokredit ablösen kann es mit der Vorfälligkeitsentschädigung zu zusätzlichen Kosten kommen.
  • Wenn Sie die Autofinanzierung ablösen, kann das zu Problemen mit Sicherheiten führen, insbesondere mit dem hinterlegten Fahrzeugbrief.
  • Anstatt die Autofinanzierung vorzeitig zu beenden, kommt für viele Autobesitzer alternativ der Widerruf als bessere Lösung infrage.
  • Schätzungsweise 90 Prozent aller Autokreditverträge, die ab Mitte 2010 geschlossen wurden, können widerrufen werden.

Was bedeutet das Ablösen eines Autokredites?

Mit dem Autokredit ablösen ist gemeint, dass die bestehende Restschuld getilgt wird. Sie beenden den Autokredit also in der Regel vorzeitig, da Sie die noch offene Kreditsumme vor Ablauf der Laufzeit zurückzahlen möchten.

Das Ablösen eines Autokredites bedeutet allerdings auch, dass es oft zu weiteren Kosten kommen kann. In erster Linie ist es eine Vorfälligkeitsentschädigung, die seitens der Bank berechnet werden kann. Je nachdem, wie lange die Restlaufzeit des Kreditvertrages noch ist, beträgt die maximal zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung:

  • Bis zu 0,5 Prozent des Ablösebetrages: Restlaufzeit des Autokredites unter einem Jahr
  • Bis zu 1,0 Prozent des Ablösebetrages: Restlaufzeit des Autokredites über einem Jahr

Wenn die Restschuld des Autokredites also beispielsweise noch 8.000 Euro beträgt, kann es passieren, dass Sie bis zu 800 Euro an Vorfälligkeitsentschädigung zahlen müssen. Wenn Sie den Autokredit umschulden möchten, kann die Vorfälligkeitsentschädigung sogar dazu führen, dass sich ein zukünftig günstigerer Zins bei einem neuen Kredit nicht mehr rentiert.

Eine weitere Stolperfalle beim Autokauf umschulden bzw. bei der vorzeitigen Ablösung des Autokredites kann darin bestehen, dass Kreditvertrag auf der einen und Kaufvertrag auf der anderen Seite oft eine wirtschaftliche Einheit bilden. Lösen Sie dann den Autokreditvertrag vorzeitig auf, kann das dazu führen, dass Sie faktisch ebenfalls den Kaufvertrag kündigen.

Das wiederum heißt, dass Sie das Fahrzeug an den Händler zurückgeben müssen. Die meisten Autobesitzer möchten allerdings lediglich den Autokredit vorzeitig zurückzahlen, ihr Fahrzeug jedoch behalten.

Wenn schon das Auto zurückgegeben werden soll, ist der Widerruf des Autokredites in Betracht zu ziehen.

CDR Legal vertritt Autokäufer
➤ Weiter zur kostenfreien Ersteinschätzung

Vorteil des Widerrufs gegenüber dem Ablösen

Eine sehr gute Alternative zur Umschuldung eines Autokredits und dem damit verbundenen Ablösen des Kredites ist der Widerruf. In dem Fall können Sie die Autofinanzierung vorzeitig beenden, ohne dass die zuvor angesprochenen Nachteile des vorzeitigen Ablösens zum Tragen kommen. Zwar beläuft sich die Widerrufsfrist normalerweise lediglich auf bis zu 14 Tage nach Unterschrift des entsprechenden Kreditvertrages.

Allerdings gibt es in vielen Fällen einen sogenannten Widerrufsjoker. Dieser beinhaltet, dass Sie Ihr Widerrufsrecht teilweise auch noch Jahre später wahrnehmen können, nachdem Sie den Autokreditvertrag abgeschlossen haben. Man spricht auch von einem ewigen Widerrufsrecht.

Wesentlicher Vorteil des Widerrufs gegenüber dem Ablösen des Autokredites ist, dass der gesamte Vertrag dadurch rückabgewickelt wird. Rechtlich ist es dann so, als hätten Sie nie einen Kauf- oder Kreditvertrag unterschrieben. Das wiederum bedeutet, dass Sie alle bisher gezahlten Raten zurück erhalten und deshalb auch keine Vorfälligkeitsentschädigung fällig wird.

Insbesondere vom Diesel-Skandal betroffene Autobesitzer profitieren aktuell von dieser Widerrufsmöglichkeit. Sie können ihr Fahrzeug nämlich zu deutlich günstigeren Konditionen zurückgeben, als wenn nur der Kreditvertrag vorzeitig abgelöst wurde. Die nicht zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung ist allerdings für die meisten Autobesitzer der größte Vorteil, den der Widerruf gegenüber dem Ablösen des Kredites hat.

Autokredit Widerruf

CDR Legal Rechtstipp

Widerruf beim Autokredit: Jetzt Widerrufsjoker ziehen

In Deutschland werden ungefähr ein Drittel aller Fahrzeugkäufe zumindest teilweise über einen Autokredit finanziert. Wurde der Autokäufer allerdings nicht […] Weiterlesen

Wie stehen die Erfolgschancen beim Widerruf?

Die Chancen auf einen erfolgreichen Widerruf stehen für Autobesitzer sehr gut. Der Grund besteht darin, dass bei den weitaus meisten Autokreditverträgen ein Widerrufsjoker möglich ist. Das betrifft in erster Linie Kreditverträge, die Sie zwischen dem 11. Juni 2010 und dem 26. März 2020 unterschrieben haben.

Innerhalb dieses Zeitraums sind etwa 90 Prozent aller Autokreditverträge vom sogenannten Kaskadenverweis oder sonstigen Mängeln betroffen. Dann haben Sie sehr gute Chancen, erfolgreich von Ihrem „ewigen“ Widerrufsrecht Gebrauch machen zu können.

CDR Legal vertritt Autokäufer
➤ Weiter zur kostenfreien Ersteinschätzung

Vertragsfehler: Autokredit per Widerruf auflösen

Den Widerrufsjoker können Sie eventuell deshalb ziehen, weil es in der Vergangenheit in zahlreichen Autokreditverträgen Fehler oder Mängel gab. Häufig war davon die Widerrufsbelehrung betroffen, sodass auch für Sie ein unbefristetes Widerrufsrecht gelten könnte.

Ein typischer Fehler ist der Kaskadenverweis, der in Millionen von Autokreditverträgen vorkommt. Mittlerweile haben sowohl der BGH als auch der EuGH bestätigt, dass ein solcher Kaskadenverweis nicht rechtens ist. Deshalb können Sie Autokreditverträge auch nach Jahren noch erfolgreich widerrufen. Andere Fehler, die ebenfalls meistens zu einem erfolgreichen Widerruf führen, sind:

  • Restschuldversicherung enthält fehlerhafte Angaben
  • Verzugszinssatz wird nicht konkret angegeben
  • Fehlende Angabe zur Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung
  • Keine Pflichtangaben zur Kündigungserklärung des Kreditgebers
Widerruf Autokredit Gerichtsurteile

CDR Legal Rechtstipp

Urteile zum Widerruf beim Autokredit

Erst zahlreiche Landgerichte, dann der Europäische Gerichtshof und schlussendlich auch der BGH: Die Richter sind in der Vergangenheit zu Urteilen gekommen, das[…] Weiterlesen

Wie funktioniert das Auflösen per Widerrufsjoker?

Der Widerrufsjoker beinhaltet, dass Sie von Ihrem ewigen Widerrufsrecht im Hinblick auf den Autokreditvertrag Gebrauch machen können. Möchten Sie Ihr Widerrufsrecht nutzen und dementsprechend den Autokredit per Widerrufsjoker auflösen? Dann teilen Sie dies im ersten Schritt dem entsprechenden Autohändler bzw. der kreditgebenden Bank mit.

Sollte der Empfänger Ihren Widerruf akzeptieren, findet eine vollständige Rückabwicklung des Autokreditvertrages statt. Das bedeutet, dass Sie Ihr Fahrzeug zurückgeben und im Gegenzug alle bisher gezahlten Raten zurück erhalten. Lediglich ein Nutzungsentgelt wird in aller Regel verrechnet.

Sollte Ihr Widerruf seitens des Händlers oder der Bank nicht akzeptiert werden, müssen Sie eventuell rechtliche Schritte einleiten. Das bedeutet, dass Sie am besten einen kompetenten Rechtsanwalt kontaktieren. Selbst bei eventuellen Hürden ist der Widerruf jedoch fast immer die bessere Alternative zum Ablösen des Autokredites. Sie sollten diese Chance daher wahrnehmen.

So kann CDR-Legal Ihnen helfen

Nicht alle Banken und Autohändler akzeptieren den Widerruf des Kreditvertrages. Zudem wissen die meisten Autobesitzer gar nicht, ob ihr Autokreditvertrag von einem möglichen Widerrufsrecht betroffen ist. In beiden Fällen kann die Anwaltskanzlei CDR-Legal Ihnen helfen.

Im ersten Schritt prüft die Kanzlei, ob Ihr Autokredit zu denjenigen Kreditverträgen zählt, die widerrufen werden können. Sollte dies der Fall sein, vertritt Sie CDR-Legal natürlich bei Ihrem Widerruf.

Sollte der Empfänger den Widerrufs ablehnen, wird Sie die Kanzlei selbstverständlich auch dabei unterstützen, Ihren Widerruf durchzusetzen. Das geschieht unter Umständen auch vor Gericht, falls keine außergerichtliche Einigung erzielt werden kann.

CDR Legal vertritt Autokäufer
➤ Weiter zur kostenfreien Ersteinschätzung

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?

Klicken Sie auf die Sterne, um den Artikel zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 / 5. Anzahl der Bewertungen: 169

Bisher gibt es keine Bewertungen des Artikel

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

RA Corinna D. Ruppel (LL.M.) – Ihre Anwältin

Anwältin Corinna Ruppel Portrait

Ihr kostenloses Erstgespräch:
08031 7968029

Melden Sie sich gerne zum monatlichen Rundmail mit über 2.000 Abonnenten an und erhalten Sie alle wichtigen Neuigkeiten zu der Entwicklung des Sachverhalts.

Die Autorin

Corinna Ruppel – Rechtsanwältin für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Rosenheim (Oberbayern)

Corinna Ruppel nutzt ihre Fachexpertise aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Kreditspezialistin und Syndikusanwältin, um Privatpersonen und Unternehmen in allen Fragen rund um Bank- und Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht und Erbrecht zu beraten und zu vertreten. Dabei legt sie besonderen Wert auf Transparenz und eine vertrauensvolle Basis dem Mandanten gegenüber.

Ihr kostenloses Erstgespräch:
08031 / 7968029

Die Kanzlei

Persönliche Betreuung
Über 20 Jahre Erfahrung
Ex-Bankmitarbeiterin
Deutschlandweite Vertretung
Kostenloses Erstgespräch

Bekannt aus

Bekannt aus Die ZeitBekannt aus Kommentar der Frankfurter AllgemeinenBekannt aus Kommentar Süddeutschen